12.06.2018

SV09: Bittere Heimpleite zum Abschluss!

Mittelrheinliga: Bergisch Gladbach unterlag dem SV Breinig mit 1:4.

Der SV Breinig gewann mit 4:1 gegen den SV Bergisch Gladbach 09 und verabschiedete sich mit einem Sieg in die Saisonpause. Das Hinspiel hatte Gladbach bei Breinig mit 3:1 für sich entschieden. Unter dem Strich nahm der SVB beim SV09 einen Auswärtssieg mit.

Die Gäste gingen nach 26 Minuten durch Nico Dautzenberg mit 0:1 in Führung. Diese konnte Ajet Shabani bereits vier Minuten später egalisieren (1:1,30.). Anschließend war erneut Dautzenberg der den SVB noch vor der Pause erneut in Führung brachte (1:2,43.) und nach dem Seitenwechsel auch für den 1:4-Endstand sorgte (55). Zuvor Christos Draganidis das 1:3 erzielt (50.).

So mittelmäßig, wie der SV Bergisch Gladbach 09 in den letzten fünf Spielen abschnitt (sechs Punkte), findet sich der Gastgeber auch zum Saisonabschluss im Mittelfeld der Tabelle wieder: Rang zehn. Nach allen 28 Spielen findet sich Gladbach in der unteren Tabellenhälfte wieder und kann sich bald auf die nächste Spielzeit in der Mittelrheinliga vorbereiten.

Sechs Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des SV Breinig der nun abgeschlossenen Saison. Im gesamten Saisonverlauf holte der Gast elf Siege und acht Remis und musste nur neun Niederlagen hinnehmen. Am Ende der Saison steht Breinig im sicheren Mittelfeld auf Platz sieben.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Bergisch Gladbach 09

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Breinig

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)