07.11.2018

Trainerrückkehr bei Landesligist

Der FV Wiehl 2000 hat auf seine sportliche Misere reagiert.

Jan Kordt wurde von seinen Aufgaben freigestellt. Sein bisheriger Assistent Alex Jobi wird derweil das Amt an der Seitenlinie beim BV 09 Drabenderhöhe übernehmen. Neuer Übungsleiter beim Landesligisten wird hingegen Wolfgang Müller, der bis zum Sommer 2017 die SG Mendig/Bell in der Rheinlandliga trainierte. 

Zuvor stand 57-Jährige auch schon für die SG Wittlich/Lüxem und bis 2012 beim damaligen A-Ligisten Wiehl in der Verantwortung. Der FV Wiehl 2000 konnte von elf Spielen in der Landesliga Staffel 1 erst eines gewinnen und insgesamt nur acht Punkte holen. Am vergangenen Wochenende setzte es eine 5:1-Niederlage beim FV Bad Honnef (→ Spielbericht).

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken