05.05.2018

Transfercoup: Merheim holt Bezirksliga-Stürmer!

Der TSV konnte David Daum aus Flittard verpflichten .

Der 28-Jährige steht seit 2013 bei der Spielvereinigung unter Vertrag. Mit dieser gelang ihm in der vergangenen Saison der Aufstieg in die Bezirksliga, wo er bislang in 16 Spielen sechsmal traf. Insgesamt kommt der Angreifer auf 120 Einsätze und unglaubliche 65 Tore im Flittarder Trikot.

Dass sich der B-Ligist den Goalgetter nun angeln konnte, hat vor allem persönliche Gründe: „Ich muss beruflich leider etwas zurückstecken, will aber mein Hobby nicht aufgeben“ sagte Daum exklusiv gegenüber Pass Schuss Tor. Er wohne nur wenige Minuten von der Platzanlage entfernt. Zudem komme die Familie seiner Freundin aus Merheim: „Mein zukünftiger Schwager steht im Tor und die Jungs kenne ich fast alle“ wie der Stürmer gegenüber dem Videoportal mitteilte.

Auch der neue TSV-Teammanager Frank Degen, brachte gegenüber Pass Schuss Tor seine Freude über den Transfercoup zum Ausdruck: „Ich habe mich gefragt, wie so ein guter Stürmer eigentlich auf der Bank sitzen kann. Dann haben wir uns zweimal getroffen und der Drops war eigentlich schnell gelutscht.“

Um Daum herum soll nun eine Mannschaft mit bis zu neun Neuzugängen aufgebaut werde, die nächstes Jahr den Aufstieg in die Kreisliga A schaffen kann: „Das ist ganz klar das Ziel, deswegen komme ich hier hin“ denkt der Stürmer auch zwei Klassen tiefer weiterhin ambitioniert.

Kommentieren

Vermarktung: