02.05.2018

TSV-Erfolg von Eklat überschattet?

KL B2: Beim SC Hitdorf II gewann Merheim mit 1:2 (0:1).

Bild: TSV Merheim

Die Gäste konnten nach 16 Minuten in Front gehen, als Attila Denes einen Strafstoß zum 0:1 verwandelte. Zuvor war Merheims Erik Stelzer nach einer schön herausgespielten Situation von SCH-Keeper Florian Ruthenbeck gefoult worden. Hitdorf II bekam nach gut einer halben Stunde ebenfalls die Möglichkeit vom Punkt, vergab diese aber und verpasste so den Ausgleich. 

Anschließend kam es schon im ersten Abschnitt zu einem unschönen Vorfall, als Taofic Alassani von einem Hitdorfer Gegenspieler - möglicherweise sogar rassistisch - beleidigt wurde und daraufhin die Rote Karte sah.

Mit einem Spieler mehr auf dem Feld verpasste es der TSV dann im zweiten Durchgang lange Zeit für die Entscheidung zu sorgen. „Wir hätten den Sack früher zu machen müssen, haben hundertprozentige Torchancen liegen gelassen“ so Merheims Teammanager Frank Degen. Schließlich konnte Denes nach einem Konter dann doch das 0:2 (72.) erzielen und seinen Doppelpack schnüren. 

In der Schlussphase überschlugen sich die Ereignisse dann: Der eingewechselte Gloria Kiakiau ließ sich in der 85. Minute zu einer Tätlichkeit hinreißen. Zuvor soll der TSV-Spieler jedoch ebenfalls von seinem Gegenspieler rassistisch angegangen worden sein.

Aus der entstandenen Unruhe heraus kamen die Gastgeber anschließend nochmal zum 1:2-Anschlusstreffer. Diesen erzielte Hakan Celik nachdem er sich in einer unübersichtlichen Situation mit einem guten Dribbling durchsetzen konnte und den Ball zum 1:2 (88.) ins Tor schieben konnte.

In der Folge kam nochmal viel Hektik in die Partie und Doppeltorschütze Attila Denes sah wegen Meckerns zu allem Überfluss die Gelb-Rote Karte, doch am Ende konnte der TSV Merheim die drei Punkte mitnehmen und Platz Fünf in der Kreisliga B2 festigen. Der SC Hitdorf II rangiert weiterhin auf Rang Elf der Tabelle.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Hitdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Merheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)