23.03.2019

TV Herkenrath 09 hat Punkte dringend nötig

Regionalliga West: Borussia Mönchengladbach II – TV Herkenrath 09 (Samstag, 14:00 Uhr)

Der TV Herkenrath 09 konnte in den letzten zehn Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung der Borussia Mönchengladbach wartet am Samstag auch noch ein starker Gegner. Die fünfte Saisonniederlage kassierte die Borussia Mönchengladbach II am letzten Spieltag gegen den 1. FC Köln U21. Am vergangenen Spieltag verlor der TV Herkenrath 09 gegen den SC Verl und steckte damit die 18. Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel fuhr Mönchengladbach II gegen Herkenrath die Punkte bereits durch einen 3:1-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Die Borussia Mönchengladbach II hat 40 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang vier.

Mit erschreckenden 65 Gegentoren stellt der TV Herkenrath 09 die schlechteste Abwehr der Liga. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst vier Punkte holte der Gast. Der Tabellenletzte muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Herkenrath entschied kein einziges der letzten 15 Spiele für sich. Mit nur neun Zählern auf der Habenseite ziert der TVH das Tabellenende der Regionalliga West.

Offenbar teilte die Borussia Mönchengladbach II gerne aus. 51 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Borussia Mönchengladbach II hieße.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema