12.04.2019

VfL Vichttal vor schwieriger Aufgabe

Mittelrheinliga: VfL Vichttal – SV Bergisch Gladbach 09 (Sonntag, 15:30 Uhr)

Beim kommenden Gegner des VfL Vichttal stimmte zuletzt der Ertrag. Ist der Gastgeber für das Aufeinandertreffen mit dem SV Bergisch Gladbach 09 gewappnet? Jüngst brachte der SSV Merten dem VfL Vichttal die siebte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der SV Bergisch Gladbach 09 dagegen gewann das letzte Spiel gegen die SpVg Frechen 20 mit 5:1 und liegt mit 45 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel hatte Gladbach einen 1:0-Heimerfolg gegen Vichttal verbucht.

Nur einmal ging der VfL Vichttal in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Vichttal führt mit 23 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

In der Defensive des SV Bergisch Gladbach 09 griffen die Räder ineinander, sodass der Gast im bisherigen Saisonverlauf erst 17-mal einen Gegentreffer einsteckte. Die passable Form von Gladbach belegen 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Der SV09 weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 14 Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.

Viele Auswärtsauftritte des SV Bergisch Gladbach 09 waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim VfL Vichttal. Der sechste Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte von Vichttal. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des VfL sein: Gladbach versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Der VfL Vichttal geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte Vichttal nämlich insgesamt 22 Zähler weniger als der SV Bergisch Gladbach 09.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Vichttal

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Bergisch Gladbach 09

Noch keine Aufstellung angelegt.