20.11.2018

VIDEO: Achtungserfolg für Zwanziger!

Mittelrheinliga: Die SpVg Frechen 20 schlug Borussia Freialdenhoven mit 2:1 (0:0).

Vor 200 Zuschauern im Kurt-Bornhoff-Sportpark konnten die Gastgeber ein leichtes Chancenplus im ersten Durchgang verbuchen. Dennoch endete dieser torlos. Nur fünf Minuten nach dem Seitenwechsel konnte Frechen jedoch durch Marcus Wilsdorf, nach Vorarbeit von Oliver Noster und Granit Rama mit 1:0 in Führung gehen (50.). Diese glich Pascal Schneider nach einer Ablage von Kevin Kruth zwar zunächst aus (1:1,68.). Doch anschließend war Lenhardt Preis in der 80. Minute nach einem Freistoß per Kopf zur Stelle und markierte den 2:1-Siegtreffer. 

“Wir haben hier nicht gewonnen, weil der Gegner einen schlechten Tag hatte, sondern wir haben gewonnen, weil wir ein gutes Spiel gemacht und uns diesen Sieg verdient haben”, war es für Kapitän Kai Euler ein verdienter Sieg seiner Mannschaft, die dem Tabellendritten aus Freialdenhoven die dritte Saisonniederlage zufügte und sich durch den vierten Sieg in dieser Spielzeit auf den sechsten Tabellenplatz verbessern konnte.


Die Highlights gibts im Video von 20erTV zu sehen:

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SpVg Frechen 20

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Borussia Freialdenhoven

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)