13.03.2018

VIDEO: Bitterer Rückschlag im Abstiegskampf!

Der FC Pesch unterlag dem FC BW Friesdorf mit 1:2 (0:0).

Recep Kartal erzielte das entscheidende Tor für Friesdorf.

Die Gastgeber konnten zunächst nach einem Konter durch Deniz Kayla mit 1:0 in Führung gehen (55.). In der Schlussphase glichen die Blau-Weißen Gäste jedoch zunächst durch Blendi Idrizi aus (1:1, 81.) ehe Recep Kartal fünf Minuten später sogar den umjubelten Siegtreffer für Friesdorf erzielen konnte (1:2, 86.).

Bild


18. Spieltag (11.03.18)

Endergebnis 1:2

Aufstellung FC Pesch:

1 Christian Tokgözoglu, 2 Ugur Kiracti, 17 Oliver Noster, 5 Anton Witzmann, 15 Ferhat Tuncer, 8 Gaetan Maison, 13 Markus Noll, 6 David Clauss, 7 Deniz Kayla, 11 Finn Springer, 9 Miron Wessels

Ersatzspieler:
22 Shaukat Abd Ali, 3 Marius Mauss, 4 Cemroz Can Alic, 12 Marc Sanner, 10 Sebastian Bodenröder, 14 Georg Sakri

Trainer:
Peter Mauß und Ali Meybodi

Aufstellung FC Blau-Weiß Friesdorf:
1 David Weidner, 6 Amir Ali Mostowfi, 5 Kevin Biermann, 8 Leonardo Lima Ribeiro, 24 Maximilian Fichtl, 4 Alexandros Liontos, 20 Alisan Sert, 16 Recep Kartal, 17 Blendi Idrizi, 10 Lukas Püttmann, 9 Edson De Oliveira da Conceicao

Ersatzspieler:
30 Abduelrihim Eldaghais, 21 Edwin Stramiello, 3 Louis Andreae, 19 Petar Ivan Madunic, 13 Tim Pütz, 23 Liridon Hoxhaj, 61 Florim Abazi, 11 Etienne Kamm, 7 Metin Kizil, 95 Maicol Felline, 18 Benjamin Nuhi

Trainer:
Guiseppe Brunetto

Kommentar: Tim Hemmrich

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Pesch

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Blau-Weiß Friesdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)