15.07.2018

VIDEO: Deutlicher Erfolg der Rheinlöwen!

Der Bonner SC schlug den TuS Koblenz im Testspiel mit 4:0 (1:0).

Sowohl das 1:0 vor der Pause von Mario Weber, als auch das 2:0 von Nils Rütten fielen per Kopf. Anschließend folgte ein sehenswerter Treffer von David Bors zum 3:0. Für den 4:0-Schlusspunkt sorgte Adis Omerbasic mit einem Schuss von der Strafraumgrenze.

Bild


Bonner SC – TuS Koblenz (Testspiel)

Testspiel (14.07.17)

Endergebnis: 4:0 (1:0)

Tore:
1:0 Mario Weber
2:0 Nils Rütten
3:0 David Bors
4:0 Adis Omerbasic

Aufstellung Bonner SC:

50 Andy Hubert, 4 Mario Weber, 6 Nils Rütten, 8 Bernhard Mwarome, 9 Shpetim Sulejmani, 13 Samuel Fontana, 19 Jannik Stoffels, 20 Dennis Brock, 22 Ertugrul Ünal, 23 Sebastian Hirsch, 24 Frank Ananou

Ersatzspieler:
1 Martin Michel, 2 Adis Omerbasic, 3 Markus Wipperfürth, 7 David Bors, 15 Kris Fillinger, 16 Nic Avelino, 18 Nico Perrey, 30 Jens Fikisi

Trainer:
Daniel Zillken

Aufstellung TuS Koblenz
1 Dieter Paucken, 2 Kerim Arslan, 3 Marco Gietzen, 4 Daniel von der Bracke, 5 Mirko Dimter, 6 Eldin Hadzic, 7 Felix Käfferbitz, 8 Necmi Gür, 9 Felix Königshaus, 10 Rudolf Gonzales, 17 Leo Kabashi

Ersatzspieler:
13 Leon Gietzen, 14 Leon Waldminghaus, 15 Delil Abursu, 16 Eray Öztürk, Giovanni Lubaki, 19 Nestor Naop, 22 Safet Husic

Trainer:
Anel Dzaka

Kommentar:
Martin Schultheiß

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften