11.05.2018

VIDEO: Dicke Überraschung im FVM-Pokal der A-Junioren!

U19-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen verlor das Endspiel gegen den klassentieferen FC Viktoria Köln mit 5:6 (1:1) nach Elfmeterschießen.

Die Gäste gingen nach 70 Minuten durch Ben Bastian Harneid mit 0:1 in Front. Anschließend konnte Herdi Bernard Boloko Bukusu kurz vor Ende der regulären Spielzeit ausgleichen (1:1,85.). Nachdem in der Verlängerung keine weiteren Treffer gefallen waren, ging es anschließend ins Elfmeterschießen. Dort verwandelte die Viktoria alle fünf Versuche, während Leverkusens Atakan Akkaynak mit dem fünften Schuss seiner Mannschaft am Kölner Keeper Ben Alexander Voll scheiterte.

Bild

Die Spielszenen:


Das Elfmeterschießen:


Bayer 04 Leverkusen U19 – Viktoria Köln U19 (Finale, FVM-Pokal 2018)

Finale (09.05.18)

Endergebnis: 5:6 n.E. (1:1)

Tore:
0:1 Ben Bastian Harneid
1:1 Herdi Bernard Boloko Bukusu


1:2 Ben Bastian Harneid
2:2 Güven Yalcin
2:3 Maik Marquardt
3:3 Sam Schreck
3:4 Hendrik Hebbeker
4:4 Herdi Bernard Boloko Bukusu
4:5 Altrim Pajaziti
5:5 Hajdar Shala
5:6 Pascal Leon von Matthey

Aufstellung Bayer 04 Leverkusen:
1 Tomasz Kucz, 3 Ismail Deveci, 4 Tim Stappmann, 5 Jan Boller, 8 Adrian Stanilewicz, 10 Sam Schreck, 13 Ömer Tokac, 16 Hajdar Shala, 18 Jakub Bednarczyk, 20 Herdi Bukusu, 23 Atakan Akkaynak

Ersatzspieler:
22 Elias Eichhorn, 2 Julijan Popovic, 11 Güven Yalcin, 15 Yannick Schaus, 17 Marius Samoura, 21 Stefano Fragapane, 24 Max Schneider, 26 Kio Yamada

Trainer:
Markus von Ahlen und Iraklis Metaxas

Aufstellung Viktoria Köln:
1 Ben Alexander Voll, 2 Alexander Mademann, 4 Tim Heimbruch, 6 Frederic Rolf Baum, 9 Altrim Pajaziti, 10 Kai Klefisch, 17 Ben Bastian Harneid, 19 Suresh Felix Ramspott, 21 Dario De Vita, 22 Max Uhlenbrock, 23 Anderson Ezuke

Ersatzspieler:
12 Silas Wiemann, 7 Pascal Leon von Matthey, 11 Joannis Varnas, 13 Jordi Scherbaum, 14 Hendrik Hebbeker, 15 Maik Marquardt, 16 Nicolas Brook-Lyn Merl, 18 Timo Hölscher, 20 Emmanuel Antwi

Trainer:
Lukas Beruda




Kommentieren

Vermarktung: