16.11.2018

VIDEO: Doppelschlag leitet Derbysieg ein!

Mittelrheinliga: Der SSV Merten schlug den VfL Alfter mit 3:1 (2:1)

Für den 1:0-Führungstreffer sorgte Shinsuke Hori in der 24. Minute. Bereits kurz darauf konnte Yaschar Hayit den Vorsprung auf 2:0 ausbauen (28.). Anschließend war es Mehmet Dogan, der einen Foulelfmeter zum 2:1-Anschlusstreffer verwandelte (39.). Die Hoffnung auf mehr zerstörte sich allerdings bereits kurz nach der Pause, als Michael Maier schon in der 48. Minute zum 3:1-Endstand einköpfte.

Bild


SSV Merten – VfL Alfter (9. Spieltag, Mittelrheinliga)

9. Spieltag (14.11.18)

Endergebnis: 3:1 (0:1)

Tore:
1:0 Shinsuke Hori
2:0 Yaschar Hayit
2:1 Mehmet Dogan
3:1 Michael Maier

Aufstellung SSV Merten:
1 Yannik Bültena, 2 Kai Schmitz, 3 Lucas Carell, 7 Jetgzon Krasniqi, 11 Amar Sabuktekin, 12 Shinsuke Hori, 15 Ronaldo De Carvalho Lima Filho, 19 Yaschar Hayit, 21 Michael Maier, 23 Yusuf Sabuktekin, 24 Daniel Jacoby

Ersatzspieler:
22 Patrick Rodenberger, 6 Daniel Dogan, 8 Timo Schmidt, 9 Boris Kivoma, 13 Jonas Krämer, 14 Kevin Wagner, 16 Gordon Latz, 18 Muharrem Cicek, 20 Alisan Sert

Trainer:
Alex Halfen

Aufstellung VfL Alfter:
22 Cameron Tighe Kemp, 4 Claas Heinze, 5 Christian Hoerner, 8 Tim Lünenbach, 10 Mehmet Dogan, 17 Jonas Hergesell, 18 Patrick Dietz, 21 Dennis-Mukuna Mbay, 23 Tarik Dogan, 28 Gibok Lee, 31 Chang Se Park

Ersatzspieler:
1 Klaus Schnieber, 9 Ervin Spahiu, 16 David Greulich, 24 Bujar Delijaj, 25 Bayram Burak Koc

Trainer:
Bayram Ilk

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SSV Merten

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfL Alfter

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)