31.07.2018

„Einzige Vorgabe ist, Spass zu haben und die Liga zu halten“

Trainer Frank Molderings äußert sich zu seinem neuen Engagement beim GKSC Hürth.

Nach seinem Abschied vom TSC Euskirchen wollte Frank Molderings eigentlich aus privaten Gründen eine Pause einlegen, ließ sich dann aber vom sportlichen Leiter Michael Trimborn von einer Tätigkeit beim GKSC überzeugen: „Wir sind uns schnell einig geworden und liegen auf einer ähnlichen Wellenlänge“, so der Trainer.

Im Interview verrät Molderings was den Ausschlag für seine Zusage beim Landesligisten gab, schildert seine ersten Eindrücke von der Mannschaft und spricht über die gemeinsamen Ziele mit dem Club.
Bild


Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften