31.08.2018

VIDEO: Einziger Treffer entscheidet hitziges Pokalduell!

Kreispokal Köln: Der TuS Ehrenfeld unterlag Casa de Espana mit 0:1 (0:1).

Das Tor des Tages erzielte Max Lechmann bereits nach einer halben Stunde. In der Folge konnten sich die Gastgeber ein Chancenplus erspielen und drückten auch in Unterzahl nach einem Platzverweis auf den Ausgleich. Dieser fiel allerdings nicht mehr und so erreichten die "Spanier" das Achtelfinale des Kölner Kreispokals.

Bild


TuS Ehrenfeld – Ideal CF Casa de Espana (3. Runde, Kreispokal Köln)

3. Runde (28.08.17)

Endergebnis: 0:1 (0:1)

Tore:
0:1 Max Lechmann

Aufstellung TuS Ehrenfeld:
2 Michael Braun, 3 Peter Wolgast, 9 Gökhan Ayranci, 10 Deniz Balli, 11 Francesco Antonucci

Ersatzspieler:
20 Christian Schumacher

Trainer:
Hidir Cözmez

Aufstellung Ideal CF Casa de Espana:
1 Helmut-Markus Schönbein, 2 Antonio di Salvo, 3 Moritz Hein, 4 Philipp Schad, 5 Jan Liedtke, 6 Steffen Kempf, 7 Angelo Mazza, 8 Beran Gülöz, 9 Philip Gawel, 10 Max Lechmann, 11 Valerio De Sousa

Ersatzspieler:
12 Karsten Schmidt, 13 Jannis Rötz, 14 Fatih Durgut

Trainer:
Manuel Sanchez

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

TuS Ehrenfeld

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Ideal CF Casa de España

Noch keine Aufstellung angelegt.