22.01.2019

VIDEO: Erfolgreicher Heimauftakt zur Rückrunde!

FUTSALLIGA WEST: Die Futsal Panthers Köln schlugen Fortuna Düsseldorf im Derby mit 4:1 (3:0).

In der 15. Minute brach Christoph Rüschenpöhler - unter freundlicher Mithilfe des gegnerischen Torwarts - den Bann und traf zur 1:0-Führung für die Hausherren. Anschließend waren es Jilo Hirosawa mit dem 2:0 in der 18. Minute und Joscha Vaas mit dem 3:0 (20.), die noch vor der Pause für klare Verhältnisse sorgen konnten. Nach dem Seitenwechsel nutzte Viktor Beram zwar einen Kölner Abwehrfehler zum 3:1 (26.), doch der Schlusspunkt  war Niclas Hoffmans vorbehalten, der nach dem sechsten Düsseldorfer Foul aus Zehnmetern zum 4:1-Endstand traf.

Bild


11. Spieltag (19.01.19)

Endergebnis: 4:1 (3:0)

Tore:
1:0 Christoph Rüschenpöhler
2:0 Jilo Hirosawa
3:0 Joscha Vaas
3:1 Viktor Beram
4:1 Niclas Hoffmans

Aufstellung Futsal Panthers Köln:
23 Maximilian Bartsch, 1 Jonas Dieterich, 2 Philipp Abdullahi, 3 Michel Schnitzerling, 5 Mario-Andre Dos Santos, 7 Asiel Sarmie, 8 Christoph Rüschenpöhler, 10 Niclas Hoffmans, 11 Joscha Vaas, 13 Carlos Blasco Bujan, 14 Jilo Hirosawa, 25 Lukas Sepp

Trainer:
Daniel Gerlach

Aufstellung Fortuna Düsseldorf:
1 Christian De Groodt, 4 Arne Düber, 5 Simon Walter, 6 Fedor Brack, 7 Yassine El-Abduli, 8 Patrick Horstmann, 9 Adi Vrebac, 10 Tobias Berg, 11 Viktora Beram, 12 Konstantin Kerl, 14 Patrik Hecimovic, 16 Jean-Pierre Riewe

Trainer:
Fedor Brack

Kommentator:
Robert Rist

Kommentieren

Vermarktung: