08.11.2018

VIDEO: In Unterzahl das Spiel gedreht!

Mittelrheinpokal: Der TV Herkenrath schlug den Bonner SC mit 4:2 (2:1).

Bild: Nikola Antoski

Nach der frühen 0:1-Führung per Freistoß durch Vojno Jesic konnte Hamza Salman den 1:1-Ausgleich erzielen. Anschließend sah Ricardo Retterath nach einem Foulspiel die Rote Karte, doch Lars Lokotsch konnte mit dem 2:1 das Spiel noch im ersten Durchgang zu Gunsten der Gastgeber drehen. Nach dem Seitenwechsel sorgte Vincent Geimer ebenfalls über einen verwandelten Freistoß für das 3:1. Als Jannik Stoffels anschließend zum 3:2 traf, kam nochmal Spannung auf, doch Salmans zweiter Treffer zum 4:2-Endstand brachte die Entscheidung und den Einzug in die zweite Runde des Mittelrheinpokals.

Bild

Tore:
0:1 Vojno Jesic
1:1 Hamza Salman
2:1 Lars Lokotsch
3:1 Vincent Geimer
3:2 Jannik Stoffels
4:2 Hamza Salman

Aufstellung TV Herkenrath 09:
23 Andreas Kath, 7 Vincent Geimer, 13 Lars Lokotsch, 14 Ricardo Retterath, 17 Ugur Dündar, 19 Jasper Löffelsend, 20 Philipp Simon, 22 Benjamin Germerodt, 29 Hamza Salman, 30 Michael Hasemann, 44 Patrik Flender

Ersatzspieler:
31 Tobias Kraus, 3 Jimmy Mbiyavanga, 5 Marvin Steiger, 6 Oliver Lanwer, 11 Karoj Sindi, 21 Sebastian Schauer, 27 Mardochee Camille Tchakoumi Essengue, 32 Burak Kaan Müjdeci, 36 Kevin Dabo

Trainer:
Thomas Zdebel

Aufstellung Bonner SC:
1 Martin Michel, 3 Markus Dominik Wipperfürth, 4 Mario Weber, 8 Bernard Mwarome, 10 Vojno Jesic, 13 Robin Schmidt, 14 Dennis Engelmann, 18 Nico Perrey, 10 Jannik Stoffels, 20 Dennis Brock, 22 Ertugrul Ünal

Ersatzspieler:
30 Alexander Monath, 33 Jens Fikisi, 2 Adis Omerbasic, 6 Nils Rütten, 7 David Mikel Bors, 12 David Marvin Gerber, 15 Kris Fillinger, 16 Samuel Fontana, 17 Daniel Somuah, 21 Gordon Addai

Trainer:
Daniel Zillken

Kommentator:
Jan-Ole Behrens

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

TV Herkenrath 09

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Bonner SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)