27.08.2018

VIDEO: In Unterzahl zum Auftaktsieg!

Borussia Freialdenholven schlug den 1. FC Düren mit 1:0 (0:0).

Vor starker Kulisse von über 1200 Zuschauern mussten die Gastgeber im FVM-Eröffnungsspiel ab der 60. Minute in Unterzahl auskommen. Dennoch gelang der Borussia in einem ausgeglichenen Spiel eine Viertelstunde vor Schluss der Siegtreffer. Der ehemalige Fortune Kevin Kruth war es, der den Ball zum 1:0-Erfolg über die Linie befördern konnte.

Bild


SC Borussia Freialdenhoven – 1. FC Düren (1. Spieltag, Mittelrheinliga)

1. Spieltag (24.08.17)

Endergebnis: 1:0 (0:0)

Tore:
1:0 Kevin Kruth

Aufstellung SC Borussia Freialdenhoven:
20 Stefan Kemmerling, 2 Kouame Alain N'goua, 3 Okan Dikenli, 4 Christian Kreutzer, 5 Vincenz Borgelt, 7 Pascal Schneider, 8 Markus Weber, 9 Kevin Kruth, 10 Gerard Sambou, 17 Alexandru Daescu, 18 Mark Szymczewski

Ersatzspieler:
1 Tobias Werres, 6 Leon Ruhrig, 13 Moritz Kraus, 15 Hussein Alawie, 16 Wolfgang Nock, 19 Jehia Makki, 21 Patrick Rubaszweski

Trainer:
Wilfried Hannes

Aufstellung 1. FC Düren:
22 Steffen Wirtz, 3 Jumpei Ebisu, 4 Julian Wiersberg, 6 Yunus Kocak, 7 Nico Schröteler, 9 Kevin Baumann, 10 Marc Wollersheim, 16 Marvin Störmann, 17 Daniel Bleja, 20 Tobias Breuer, 23 Nico Braun

Ersatzspieler:
1 Kevin Jackmuth, 2 Dennis Dreyer, 5 Jannis Becker, 8 Julian Nießen, 12 Klaas Hannes Kurzke, 19 Tobias Frohn, 21 Dominik Behr

Trainer: 


Bernd Lennartz


Kommentator: Jan Ole Behrens

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Borussia Freialdenhoven

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

1. FC Düren

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)