24.08.2018

VIDEO: Joker-Tor macht Überraschung perfekt!

Kreispokal Rhein-Erft: GW Brauweiler schlug die SpVg Frechen 20 mit 1:0 (0:0).

Die favorisierten Gäste konnten ein deutliches Chancenplus für sich verbuchen, trafen aber das Tor nicht und vergaben sogar vom Strafstoß-Punkt. Als die Beteiligten bereits mit einer Verlängerung rechneten, traf der eingewechselte Samer Ali in der Nachspielzeit zum 1:0 (93.) und schoss seine Mannschaft ins Achtelfinale des Kreispokals.

Bild


GW Brauweiler– SpVg Frechen 20 (3.Runde, Kreispokal Rhein-Erft)

3. Runde (21.08.17)

Endergebnis: 1:0 (0:0)

Tore:
1:0 Samer Ali

Aufstellung GW Brauweiler:
26 Patrick Pelikan, 3 Nafie Hamdani, 4 Mats Kremer, 8 Kim Peuckert, 9 Raphael Polaczek, 11 Lukas Kremer, 20 David Gabrysch 22 Balazs Paska, 24 Amadeo Freericks, 25 Taulant Mataj, 30 Stefan Lindenthal

Ersatzspieler:
1 Tuna Bilgin, 10 Fabio Frrericks, 16 Anil Toksoy, 17 Amir Sadeghi, 18 Admir Dedic, 23 Samer Ali, 28 Yavuz Günay

Trainer:
Cüneyt Karaca

Aufstellung SpVg Frechen 20:
1 Eric Klaas, 3 Oliver Noster, 5 Aaron Böning, 7 Daniel Fi. Carlos da Silva, 8 Felix Krellmann, 9 Kai Burger, 10 Granit Rama, 16 Mikko Timo Dornbusch, 19 Kai Euler, 20 Georg Sakri, 23 Nils.Simon Remagen

Ersatzspieler:
22 Tobias Zillken, 6 Lenhardt Preis, 14 Marco Ban, 15 Tom Gummich, 17 Marc Naroska, 18 Johannes Wenning, 35 Max Christoph Hübner

Trainer:
Micha Skorzenski

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SV Grün Weiss Brauweiler

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SpVg Frechen 20

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)