08.05.2019

VIDEO: Klarer Pokalderby-Erfolg für junge Geißböcke

A-Junioren Mittelrheinpokal: Borussia L.-Hohenlind unterlag dem 1. FC Köln mit 0:6 (0:5)

Die Gäste legten auf der Westkampfbahn los wie die Feuerwehr und schossen sich durch zwei Tore von Oliver Issa Schmidt, sowie Treffer von Anil Aydin und Robert Voloder schnell einen Vier-Tore-Vorsprung heraus. Anschließend konnte es sich die FC-U19 sogar erlauben einen Handelfmeter zu vergeben. Danach war es Elmin Heric, der noch vor der Pause das 0:5 nachlegte. Der Schlusspunkt zum 0:6 nach dem Seitenwechsel war derweil Erkan Akalp vorbehalten.

Bild


SC Borussia L.-Hohenlind U19 - 1. FC Köln U19 (Halbfinale, A-Junioren Mittelrheinpokal)

Halbfinale (07.05.19)

Endergebnis: 0:6 (0:5)

0:1 Oliver Issa Schmidt
0:2 Anil Aydin
0:3 Robert Voloder
0:4 Oliver Issa Schmidt
0:5 Elmin Heric
0:6 Erkan Akalp

Aufstellung SC Borussia L.-Hohenlind U19:
22 Tom Leven, 3 Maximilian Schmidl, 4 Luis Dedecke-Beuttner, 5 Jakob Christian Hehn, 9 Janis Waffenschmidt, 14 Nesat Orgün, 15 Moritz Maximilian Kleinfeld, 17 Daniel Koller, 18 Leon Pingen, 19 Robert Schneider

Einwechselspieler:
1 Hubertus Julian Schneider, 2 Jan Hesterbrink, 7 Thorben Stock, 8 Charalampos Amanatidis, 16 Michael Max Hamacher, 21 Nils Rauschert, 24 Fabian Klünter, 25 Shanquille Bankwitz

Trainer:
Lukas Pfeiffer

Aufstellung 1. FC Köln U19:
1 Julian Roloff, 2 Meiko Sponsel, 3 Noah Katterbach, 4 Robert Voloder, 5 Eladan Islamovic, 6 Bogdans Samoilovs, 7 Darko Churlinov, 8 Anil Aydin, 9 Oliver Issa Schmidt, 10 Tomas Ostrak, 11 Elmin Heric

Einwechselspieler:
12 Vincent Carsten Maria Müller, 13 Erkan Akalp, 14 Jan Thielmann, 15 Jonas Berg, 17 Luis Müller, 18 Sebastian Mueller, 19 Georg Strauch, 20 Farid Bacevac

Trainer:
Stefan Ruthenbeck

Kommentator:
Moritz Zschau

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema