31.01.2019

VIDEO: Krasniqis schießen BCV zu Kantersieg!

Testspiel: Viktoria Glesch/Paffendorf schlug Germania Geyen mit 8:0 (2:0).

Bild: FB / RKTV

Vor dem Seitenwechsel verlief die Begegnung noch relativ ausgeglichen, sodass die Gastgeber nach zwei Kontern "nur" mit 2:0 in Führung lagen. Gegen die zweite Garde der Germania - Gäste-Trainer Björn Effertz hatte in der Halbzeit bis auf den Torwart alle Feldspieler ausgetauscht - konnte sich der BCV dann jedoch noch einen deutlichen Erfolg rausschießen. Sieben der acht Treffer erzielten dabei die Namensvetter Sherif Krasniqi. Das zwischenzeitliche 4:0 steuert Subaru Mitsudome bei. Beinahe wäre auch noch das neunte Tor gefallen, doch kurz vor Schluss konnte Geyens Keeper Denis Durukanli einen Strafstoß entschärfen.

Bild

BC Viktoria Glesch/Paffendorf – SC Germania Geyen (Testspiel) - 8:0 (2:0)


Testspiel (27.01.19)

Endergebnis: 8:0 (2:0)

Tore:
1:0 Sherif Krasniqi
2:0 Sherif Krasniqi
3:0 Sherif Krasniqi
4:0 Subaru Mitsudome
5:0 Sherif Krasniqi
6:0 Sherif Krasniqi
7:0 Sherif Krasniqi
8:0 Sherif Krasniqi

Aufstellung BC Viktoria Glesch/Paffendorf:
22 Patrik Brencic, 5 Iko Lasic, 6 Matthias Hein, 7 Mehmet Apaydin, 8 Shota Arai, 9 Sherif Krasniqi, 11 Ryusei Hae, 18 Mohamed Allaoui, 19 Konstantin Langhammer, 25 Subaru Mitsudome, 69 Daniyel Galic

Ersatzspieler:
4 Julien Schön, 14 Marius Janssen, 21 Gero Pfeiffer, 27 Sherif Krasniqi

Trainer:
Alexander Otto

Aufstellung SC Germania Geyen:
1 Denis Durukanli, 6 Benjamin Niggemann, 8 Dennis Garadawski, 11 Norman Ubber, 13 Daniel Lohmann, 17 Pascal Kirchmeyer, 20 Fuat Uzungelis, 21 Robert Ciolek, 22 Florian Niggemann, 25 Dennis Prinz, 29 Tobias Kürschner

Ersatzspieler:
26 Jens Decker, 4 Timo Schönherr, 10 Jannik Tobias Koch, 16 Fritz Wolter, 18 Nicola Drosner, 23 Stefan Radecke, 24 Benjamin Blauen, 27 Hamza Grami, 28 Tobias Mücke, 34 Michael Feider

Trainer:
Björn Effertz

Kommentieren

Vermarktung: