01.11.2018

VIDEO: Krasser Aussenseiter schnuppert an Sensation!

MITTELRHEINPOKAL: Rhenania Bessenich unterlag Viktoria Köln mit 1:3 (1:1).

Die frühe 0:1-Führung von Hajdar Shala aus der neunten Minute konnte Ahmet Smajli in der 19. Minute ausgleichen. Anschließend dauerte es bis zur 72. Minute ehe Sven Kreyer einen Abwehrfehler ausnutzen und die Gäste erneut mit 1:2 in Front bringen konnte. Für die Vorentscheidung sorgte kurz darauf Aaron Dubbelfeld, der zum 1:3-Endstand ins eigene Tor traf.

Bild


SV Rhenania Bessenich – FC Viktoria Köln (1. Runde, Mittelrheinpokal)

1. Runde (31.10.18)

Endergebnis: 1:3 (1:1)

Tore:
0:1 Hajdar Shala
1:1 Ahmet Smajli
1:2 Sven Kreyer
1:3 Aaron Dubbelfeld (ET)

Aufstellung SV Rhenania Bessenich :
1 Yunus Armutci, 2 Aykut Esenkar, 3 Marco Schendel, 4 Aaron Dubbelfeld, 6 Sandro Braun, 7 Murat Poliku, 9 Abdul Hamit Saka, 10 Fadil Mehmedovic, 11 Bozo Kuzmanovic

Ersatzspieler:
5 Daniel Barcelona, 8 Nihaoul Alhaj Mmoustafa, 12 Johann Helm, 16 Dennis Mohr, 19 Sandi Mehmedovic, 23 Sven Gräbe, 26 Ismajl Smajli, 28 Marcel Schulz-Schwieder, 30 Maik Schulz, 50 Wolgang Prieß, 99 Christoph Kohnert

Trainer:
Wolfgang Prieß

Aufstellung FC Viktoria Köln:
13 Mark Jakob Depta, 2 Moussa Dembele, 16 Hajdar Shala, 17 Christian Derflinger, 18 Kai Klefisch, 20 Sven Kreyer, 21 Andre Wallenborn, 24 Marcel Gottschling, 25 Jannis Fraundörfer, 31 Fabian Baumgärtel, 44 Tobias Willers

Ersatzspieler:
30 Ron Meyer, 5 Blessing Bamidele, 19 Kevin Holzweiler, 28 Patrick Koronkiewicz, 35 Hamza Saghiri

Trainer:
Patrick Glöckner

Kommentar:
Jan-Ole Behrens

Produktion
Fabian Basdorf

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SV Rhenania Bessenich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Viktoria Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)