09.05.2018

VIDEO: Last-Minute-Derbysieg für Zwanziger!

Die SpVg Frechen 20 schlug den SC Germania Erftstadt-Lechenich mit 3:2 (2:1).

Standesgemäß gingen die Gastgeber nach 14 Minuten durch Daniel Carlos da Silva mit 1:0 in Führung. Diese konnte Tom Wüstenberg jedoch nach 27 Minuten egalisieren. Die Freude währte allerdings nur kurz, denn drei Minuten später brachte Granit Rama Frechen 20 erneut mit 2:1 (30.) in Front. Nach dem Seitenwechsel erzielte Tom Wüstenberg per Strafstoß abermals den Ausgleich (2:2,68.), doch in der Nachspielzeit schlugen die Hausherren ein drittes Mal zu und trafen in Person von Marc Hebbeker zum 3:2-Siegtreffer (92.).

Bild

SpVg Frechen 20 – SC Germania Erftstadt-Lechenich (26. Spieltag, Landesliga, Staffel 2)

26. Spieltag (06.05.17)

Endergebnis: 3:2 (2:1)

Tore:
1:0 Daniel Carlos da Silva
1:1 Tom Wüstenberg
2:1 Granit Rama
2:2 Tom Wüstenberg
3:2 Marc Hebbeker

Aufstellung SpVg Frechen 20:
98 Eric Klaas, 5 Aaron Böning, 7 Mario Puzzo, 8 Felix Krellmann, 9 Julian Knoll, 10 Granit Rama, 11 Marcus Wilsdorf, 14 Tobias Link, 17 Daniel Carlos da Silva, 19 Kai Euler, 23 Rafael Lessmann

Ersatzspieler:
1 Stefan Kühlborn, 6 Lenhardt Preis, 12 Leon Zirpel, 15 Benjamin Knaup, 18 Vinicio Antonio Evora, 24 Marc Hebbeker

Trainer:
Micha Skorzenski

Aufstellung SC Germania Erftstadt-Lechenich:
1 Nils Schauten, 2 Sven Allinger, 4 Elias Avdalian, 8 Bastian Schmoll, 10 Pascal Schiffer, 11 Christopher Fuhl, 12 Benedikt Herrmann, 13 Fabian Häger, 14 Tom Wüstenberg, 16 Patrick Bonsch, 22 Nils Schwärtzel

Ersatzspieler:
19 Sandrio Singh, 6 Rene Mager, 9 Abdul Hamit Saka, 15 Aykut Esenkar, 18 Robin Bucher, 20 Muhammet Sim, 21 Louis Thommes, 50 Jannik Straube

Trainer:
Paul Esser

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SpVg Frechen 20

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Germania Erftstadt-Lechenich

Noch keine Aufstellung angelegt.