20.11.2018

VIDEO: Last-Minute-Treffer dreht Spiel!

BZL1: Der SV Westhoven-Ensen unterlag dem SC West mit 2:3 (1:0).

Die Gastgeber konnen durch ein Tor von Barnabas Blase mit einer 1:0-Führung in die Pause gehen. Anschließend musste Westhoven-Ensen nach einem Platzverweis den Großteil des zweiten Durchgangs in Unterzahl bestreiten. Doch nachdem Timur Cingöz den 1:1-Ausgleich für West erzielt hatte, brachte Jan-Philipp Hammes den SVWE erneut mit 2:1 in Front. In der Schlussphase konnten Ruben Klöckner mit dem 2:2 und Alessandro Perri mit dem 2:3 in der Nachspielzeit das Ergebnis jedoch noch zu Gunsten der Gäste drehen.

Bild


13. Spieltag (18.11.18)

Endergebnis: 2:3 (1:0)

Tore:
1:0 Barnabas Blase
1:1 Timur Cingöz
2:1 Jan-Philipp Hammes
2:2 Ruben Klöckner
2:3 Alessandro Perri

Aufstellung SV Westhoven-Ensen:
1 Michael Skibba, 2 Nicolas Merkler, 3 Lukas Linden, 4 Stefan-Daniel Pires, 5 Felix Tamme, 7 Jan-Philipp Hammes, 8 Bajram Syla, 10 Patrick Czaja, 15 Stephan Antonio Angelo Nienaber, 19 Barnabas Blase, 26 Marcel Manderfeld

Ersatzspieler:
24 Tim Stombrowsky, 12 Miguel Rodrigues, 13 Florian Gebel, 17 Yusuf Kilic, 21 Adam Balin, 23 Arian Ugljani, 27 Thomas Kildau, 28 Nephthalie Ngoma Ndey

Trainer:
Markus Arendt

Aufstellung SC West:
1 Tobias Nowotny, 4 Florian Hensel, 5 Dennis Wagner, 7 Messie Kiwala, 8 Yannik Lamberz, 9 Timur Cingöz, 12 Alessandro Perri, 13 Patrick Mellis, 16 Benedikt Schuster, 21 Robert Michael Alewell, 25 Ruben Klöckner

Ersatzspieler:
23 Nico Landschutz, 3 Jean Marc Gnante, 6 Markus Peters, 14 Mohammad Yassin Lectibi, 18 Julias Weidmann, 19 Merlin Knoche, 22 Valeri Tsetshkladze, 26 Maximilian Blase

Trainer:
Michael Kirch

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Westhoven-Ensen

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC West Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.