30.04.2019

VIDEO: Last-Minute-Treffer sichert Derbysieg

BZL 1: Beim Lokalrivalen SV Westhoven-Ensen gewann Tabellenführer SpVg Porz knapp mit 0:1 (0:0)

Nach einem hitzig geführten Duell mit Chancen auf beiden Seiten, erzielte Chris Scholz in der Nachspielzeit noch den späten Siegtreffer für die Sportvereinigung. Kurz zuvor hatte Porz' Keeper Christian Zyzniewski mit einer Glanzparade einen Schuss von SVWE-Akteur Jan-Phillip Hammes pariert. Zudem hatten die Gastgeber einen möglichen Strafstoß nicht bekommen.


Bild


Porz' Chris Scholz über sein Last-Minute-Siegtor im Derby


SV Westhoven-Ensen – SpVg Porz (23. Spieltag, Bezirksliga, Staffel 1)

23. Spieltag (28.04.19)

Endergebnis: 0:1 (0:0)

Tor:
0:1 Chris Scholz

Aufstellung SV Westhoven-Ensen:
22 Tim Strombrowsky, 3 Lukas Linden, 4 Stefan-Daniel Pires, 5 Felix Tamme, 7 Lukas Kröger, 8 Bayram Syla, 11 Jan-Phillip Hammes, 13 Florian Gebel, 26 Marcel Manderfeld, 27 Thomas Kildau, 28 Nephthalie Ngoma Ndey

Einwechselspieler:
1 Michael Skibba, 9 Nikolas Schmitz, 17 Yusuf Kilic, 23 Arjan Ugljani

Trainer:
Markus Ahrendt

Aufstellung SpVg Porz:
1 Christian Zyzniewski, 2 Kevin Kosel, 4 Daniel Varol, 8 Jan-Hendrik Bruns, 9 Chris Scholz, 10 Tugay Düzelten, 16 Nilson Santos Francisco Mendonca, 18 Michael Killich, 20 Norman Wermes, 22 Michael Lejan, 29 Baran Tatu

Einwechselspieler:
12 Lukas Tschunitsch, 32 Yasin Tepecik, 6 Okan Adas, 7 Muhammet Yildirim, 21 Kai Bockmühl, 23 Thomas Mikhail, 30 Christian Kawka, 33 Gökhan Dumlupinar

Trainer:
Jonas Wendt

Kommentator:
Jan Ole Behrens

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SV Westhoven-Ensen

Noch keine Aufstellung angelegt.

Sportvereinigung Porz

Noch keine Aufstellung angelegt.