11.05.2019

VIDEO: Lupenreiner Vlachos-Hattrick dreht das Spiel

Bezirksliga 1: Germania Geyen unterlag dem TuS Marialinden mit 1:3 (1:0).

Die Gastgeber gingen wenige Minuten vor der Pause durch Florian Niggemann mit 1:0 in Führung (39.). Diese konnte Triantafilos Vlachos kurz nach dem Seitenwechsel per Doppelschlag (1:1,47./1:2,50.) drehen und anschließend in der 81. Minute seine Leistung per Geniestreich zum 1:3 krönen.

Bild


SC Germania Geyen – TuS Marialinden (17. Spieltag, Bezirksliga, Staffel 1)

17. Spieltag (09.05.19)

Endergebnis: 1:3 (1:0)

Tore:
1:0 Florian Niggemann
1:1 Triantafilos Vlachos
1:2 Triantafilos Vlachos
1:3 Triantafilos Vlachos

Aufstellung SC Germania Geyen:
1 Denis Durukanli, 3 Ole Richelmann, 4 Tobias Kürschner, 6 Benjamin Niggemann, 9 Felix Klein, 11 Norman Ubber, 12 Lukas Cremer, 17 Pascal Kirchmeyer, 21 Robert Ciolek, 22 Florian Niggemann, 25 Dennis Prinz

Einwechselspieler:
26 Jens Decker, 10 Jannik-Tobias Koch, 13 Daniel Lohmann, 14 Andreas Blendl, 16 Fritz Wolter, 18 Nicola Drosner, 23 Stefan Radecke, 29 Timo Schönherr, 34 Michael Feider

Trainer:
Björn Effertz

Aufstellung TuS Marialinden:
38 Robin Spiegel, 2 Fabian Zinken, 3 Lukas Recks, 4 Sebastian Kohlenbach, 5 Rene Engelbertz, 6 Pacal Peters, 7 Triantafilos Vlachos, 10 Justin Engeländer, 11 Kevin Gaul, 12 Marc Franke, 14 Finn Dörmbach

Einwechselspieler:
1 Sascha Müller, 16 Christian Peters, 17 Fabian Burger, 21 Max Uhlenbrock

Trainer:
Maik Alzer

Kommentator:
Manuel Meyer

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Germania Geyen

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Marialinden

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)