23.09.2018

VIDEO: Schlossstädtern gelingt der Lucky-Punch!

Der SC Brühl konnte durch einen 1:0-Erfolg gegen GW Brauweiler ins Kreispokal-Endspiel einziehen.

Die Gäste hatten über die gesamte Spielzeit gesehen mehr und bessere Torchancen als der SCB. Brauweilers Lukas Kremer vergab im ersten Durchgang sogar einen Strafstoß. Doch als bereits alles auf eine Entscheidung in der Verlängerung hindeutete, war  Naoya Tawaraishi nach einer Hereingabe von der linken Seite zur Stelle und traf aus kurzer Distanz zum 1:0-Endstand (87.).

Bild


SC Brühl – GW Brauweiler (Halbfinale, Kreispokal Rhein-Erft)

Halbfinale (20.09.18)

Endergebnis: 1:0 (0:0)

Tore:
1:0 Naoya Tawaraishi

Aufstellung SC Brühl:
12 Christian Schallehn, 2 Naoya Tawaraishi, 3 Takumi Kimura, 5 August von Lehmann, 8 Dominik Reichardt, 11 Wiyao Theodore Beleyi, 13 Daigo Kono, 16 Lars Wessel, 18 Tim Wilking, 22 Stefan Major, 24 Justin Peter Halm

Ersatzspieler:
1 Nico Heyer, 6 Paul Pasytsch, 7 Oscar von Lehmann, 9 Oguz Aykac, 10 Martin Notz, 17 Ivaylo Velinov, 25 Anoh Geoffroy Junior Aka

Trainer:
Tim Sahlmann, (Martin Notz)
,
Aufstellung GW Brauweiler:
1 Tuna Bilgin, 3 Nafie Hamdani, 4 Mats Kremer, 8 Kim Peuckert, 9 Raphael Polaczek, 11 Lukas Kremer, 18 Admir Dedic, 20 David Gabrysch, 22 Balazs Paska, 24 Amadeo Freericks, 29 Taulant Mataj

Ersatzspieler:
29 Tim Fuoß, 5 Julian Hoffmann, 12 Lukas Gulerski, 17 Amir Sadeghi, 19 Markus Stifel, 23 Samer Ali, 30 Stefan Lindenthal

Trainer:
Cüneyt Karaca

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SC Brühl

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Grün Weiss Brauweiler

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)