29.11.2018

VIDEO: Südstadt-Club kommt knapp eine Runde weiter!

Mittelrheinpokal: Nach 120 torlosen Minuten konnte sich Fortuna Köln beim TV Herkenrath mit 3:5 nach Elfmeterschießen durchsetzen.

Bild: Heiko van der Velden / www.amafuma.de

Die Gastgeber konnten durch Lars Lokotsch die erste Chance des Spiels für sich verbuchen. Anschließend war es auf der Gegenseite zweimal Thomas Bröker, der die Führung für die Gäste zweimal auf dem Fuss hatte, jedoch erst verzog und dann in aussichtsreicher Position an TVH-Keeper Andreas Kath scheiterte. Nachdem sich auch Fortunas Schlussmann Nikolai Rehnen gegen Herkenraths Joran Sobiech nochmal auszeichnen konnte, ging es ohne Treffer in der Verlängerung.

Dort bekam in der 107. Minute derweil Kölns Steven Ruprecht, die große Möglichkeit, um seine Mannschaft in Führung zu bringen, schoss allerdings einen von Ugur Dündar verursachten Handelfmeter in den Nachthimmel von Bergisch Gladbach. Die letzte Gelegenheit des Spiels gehörte dann kurz vor dem Ende den Hausherren in Person von Baris Sarikaya, der das Fortuna-Gehäuse knapp verfehlte.

Somit musste die Entscheidung vom Punkt fallen. Nachdem Ruprecht, Moritz Fritz, Thomas Bröker und Okan Adil Kurt für die Gäste, Lars Lokotsch, Marvin Steiger und Hamza Salman für den TVH getroffen hatten, versagten Karoj Salem Sindi schließlich die Nerven und er vergab den vierten Versuch der Schwarz-Weissen. Benjamin Pintol ließ sich daraufhin die große Chance das Spiel zu entscheiden nicht entgehen und traf zum 3:5-Endstand, durch den Fortuna Köln am Ende das Viertelfinale des Mittelrheinpokals erreichte.

Bild


Das Elfmeterschießen:


Achtelfinale (28.11.18)

Endergebnis: 3:5 n.E. (0:0,0:0)

Tore:
0:1 Steven Ruprecht
1:1 Lars Lokotsch
1:2 Moritz Fritz
2:2 Marvin Steiger
2:3 Thomas Bröker
3:3 Hamza Salman
3:4 Okan Adil Kurt
3:5 Benjamin Pintol

Aufstellung TV Herkenrath 09:
23 Andreas Kath, 4 Joran Sobiech, 5 Marvin Steiger 6 Oliver Lanwer, 7 Vincent Geimer, 8 Suheyel Najar, 13 Lars Lokotsch, 17 Ugur Dündar, 19 Jasper Löffelsend, 28 Ilias Azaouaghi, 30 Michael Hasemann

Ersatzspieler:
31 Tobias Sven Kraus, 3 Jimmy Paciencia Mbiyanvanga, 11 Karoj Salem Sindi, 18 Fabian Heinen, 22 Benjamin Germerodt, 27 Mardochee Camille Tchakoumi Essengue, 29 Hamza Salman, 36 Kevin Dabo, 40 Baris Sarikaya, 44 Patrik Flender

Trainer:
Thomas Zdebel

Aufstellung Fortuna Köln:
1 Nikolai Rehnen, 2 Dominik Ernst, 4 Bone Uaferro, 8 Moritz Hartmann, 13 Alem Koljic, 18 Thomas Bröker, 20 Robin Scheu, 28 Steven Ruprecht, 30 Hamdi Dahmani, 31 Nico Steven Brandenburger, 34 Kristoffer Andersen

Ersatzspieler:
21 Jannik Bruhns, 3 Bernard Kyere, 6 Okan Adil Kurt, Benjamin Pintol, 14 Michael Eberwein, 17 Sebastian Schiek, 23 Moritz Fritz, 24 Nico Ochojski, 27 Maurice Exslager, 29 Ali Ceylan

Trainer:
Tomasz Kaczmarek


Kommentar:
Tim Hemmrich

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

TV Herkenrath 09

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Fortuna Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)