13.11.2018

VIDEO: Südstädter drehen Pausenrückstand in Erfolg!

U19-Mittelrheinliga: Der SC West unterlag Fortuna Köln mit 2:3 (2:1)

Die Gastgeber gingen legten durch das 1:0 von Alexandro Saliaj und das 2:0 von Joel Jerome Heuter frühzeitig für die Gastgeber vor. Doch ausgerechnet ein Eigentor von Grace Mayala zum 2:1-Anschlusstreffer leitete noch vor der Pause die Wende ein. Nach dem Seitenwechsel waren es Emirhan Özen mit dem 2:2-Ausgleich und Aaron Kronenberg mit dem 2:3-Siegtreffer, die das Spiel noch zu Gunsten der Gäste drehten.

Bild


SC West Köln - SC Fortuna Köln (8. Spieltag, A-Junioren Mittelrheinliga)

8. Spieltag (10.11.18)

Endergebnis: 2:3 (2:1)

Tore:
1:0 Alexandro Saliaj
2:0 Joel Jerome Heuter
2:1 Grace Mayala (ET)
2:2 Emirhan Özen
2:3 Aaron Kronenberg

Aufstellung SC West Köln U19:
27 Moritz Spelten, 4 Grace Mayala, 8 Alexandro Saliaj, 10 Emre Anil Sekeroglu, 11 Joel Jerome Heuter,13 Süleman Tugra Koc, 18 Luis Kleinknecht, 19 Enes Cukovci, 24 Jacob Theuringer, 25 Baris Can Karadeniz, 26 Özen Hicdurmaz

Ersatzspieler:
2 Alisan Dogan, 3 Yasin Eser, 5 Muhammed Kayirtar, 7 Anas Elouamari, 9 Ali Jendi, 14 Samet Gültekin, 20 Özgün Ceylan

Trainer: Valentin Schäfer

Aufstellung SC Fortuna Köln U19:
12 Niklas Johansson, 2 Hannes Sven Jähn, 4 Goga Khvedelidze, 6 Thomas Idel, 10 Jacob Thoben, 11 Emirhan Özen, 14 Jan Ole Koschinat, 16 Aaron Kronenberg, 19 Felix-Benedict Neuhäuser, 20 Jean Marie Bertrand Nadjombe, 22 Andreas van Crüchten Mitroudis

Ersatzspieler:
1 Tom Geßner, 5 Enes Kiracti, 8 Eren-Can Cinpoolat, 9 Mert Alkoyak, 13 Carlos Haubold, 17 Abderrahman Rabhi, 18 Samuel Mwanga, 21 Mikeas Jyassu

Trainer: Murat Alkan

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema