27.10.2018

VIDEO: SV09 entscheidet Pokalkrimi für sich!

Bergisch Gladbach bezwang den SC Brühl mit 4:2 (2:1).

Metin Kizil und Mohamed Dahas brachten die Gastgeber zunächst in Führung ehe Yannik Schweizer kurz vor dem Seitenwechsel zum Anschluss treffen konnte. Nach der Pause baute Dahas durch einen umstrittenen Strafstoß den Vorsprung wieder auf 3:1 aus. Doch in der Schlussphase sorgte Naoya Tawaraishi mit dem 3:2 nochmal für Spannung. Entschieden war das Spiel somit erst, als Yoschua Grazina mit der letzten Aktion zum 4:2-Endstand traf.

Bild


1. Runde (25.10.18)

Endergebnis: 4:2 (2:1)

Tore:
1:0 Metin Kizil
2:0 Mohamed Dahas
2:1 Yannik Schweizer
3:1 Mohamed Dahas
3:2 Naoya Tawaraishi
4:2 Yoschua Grazina

Aufstellung SV Bergisch Gladbach 09:
38 Peter Stümer, 5 Tom Isecke, 6 Cenk Durgun, 8 Yoschua Grazina, 11 Mohamed Dahas, 14 Oktay Dal, 17 Fabian Djemail, 18 Dustin Zahnen, 19 Metin Kizil, 20 Claudio Heider, 22 Astrit Dauti

Ersatzspieler:
1 Michael Cebulla, 2 Amir Ali Mostowi, 7 Daniel Isken, 10 Ajet Shabani,21 David Mamutovic

Trainer:
Helge Hohl

Aufstellung SC Brühl:
25 Nico Heyer, 2 Naoya Tawaraishi, 5 August von Lehmann, 7 Oscar von Lehmann, 8 Dominik Reichardt, 9 Oguz Aytac, 13 Daigo Kono, 16 Lars Wessel, 22 Stefan Major, 23 Yannik Schweizer, 24 Justin Peter Halm

Ersatzspieler:
12 Christian Schallehn, 3 Takumi Kimura, 10 Martin Notz, 11 Wiyao Theodore Beleyi, 17 Ivaylo Velinov, 26 Paul Pasytsch

Trainer:
Tim Sahlmann


Kommentar:
Robert Rist

Produktion:
Fabian Basdorf

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Bergisch Gladbach 09

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Brühl

Noch keine Aufstellung angelegt.