02.04.2019

VIDEO: SVA entscheidet hitziges Spitzenspiel für sich

KL D2: Der SV Adler Dellbrück II bezwang den SC Leverkusen mit 2:1 (1:0)

Die Gastgeber gingen in der 36. Minute durch Florian Noll mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel bekamen die Gäste die große Chance vom Punkt auszugleichen, vergaben aber diese. Erfolgreicher war stattdessen Dellbrücks Ilyas Hendrik Hasenbein, der aus elf Metern auf 2:0 erhöhte. Als Dennis Schäfer kurz darauf per Kopf zum 2:1-Anschlusstreffer, keimte beim SCL nochmal Hoffnung auf, doch für einen Punktgewinn sollte es nicht mehr reichen.

Bild


SV Adler Dellbrück II – SC Leverkusen 17 (20. Spieltag, Kreisliga D2)

20. Spieltag (31.03.19)

Endergebnis: 2:1 (1:0)

Tore:
1:0 Florian Noll
2:0 Ilyas Hendrik Hasenbein
2:1 Dennis Schäfer

SV Adler Dellbrück II:
1 Markus Winkel, 2 Philip Wietzke, 3 Stefan Backoff, 4 Dominik Land, 6 Pascal Lauderbach, 9 Ilyas Hendrik Hasenbein, 10 Stefan Boenig, 13 Florian Noll, 14 Berkan Borucu, 17 Florian Schellenberg, 19 Paul Khatchikian

Einwechselspieler:
5 Moritz Bäcker, 7 Philipp Lück, 8 Samir Afzich, 11 Merih Dervan Ulusan, 12 Nico Puscinsnki, 20 Thomas Schellenberg

Trainer:
Andreas Boenig

Aufstellung SC Leverkusen 17:
61 Ahmet Camuralioglu, 3 Kallo Amara, 5 Burkan Arslan, 6 Fabio Findeisen, 8 Emre Yilmaz, 10 Dennis Schäfer, 13 Julien Schiefer, 14 Cüneyt Portakal, 15 Kevin Grabowski, 17 Murat Durdagi, 18 Kevin Schmitz

Einwechselspieler:
7 Adriano Amico, 9 Enes-Malik Türkoglu, 16 Mirnes Mehovic

Trainer:
Bayer Kesisoglu

Kommentator:
Jan-Ole Behrens

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Adler Dellbrück II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Leverkusen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)