11.09.2018

VIDEO: SVD dreht in der Schlussphase das Spiel!

Deutz 05 besiegte den FC Hürth mit 3:2 (0:2).

Die Gäste legten im ersten Abschnitt vor und gingen nach 33 Minuten durch Niklas Miron Miszkiewicz mit 0:1 in Front. Anschließend war es Nico Schmitz, der mit der letzten Aktion in Abschnitt eins auf 0:2 (45.) erhöhte. Nach dem Seitenwechsel traf Telmo Pires Teixeira erst zum Anschluss (1:2,64.) und dann zum Ausgleich (2:2,85.). Dann machte Sebastian Mörs den Wahnsinn perfekt und erzielte in der Nachspielzeit den 3:2-Siegtreffer (90.).

Bild


SV Deutz 05 - FC Hürth (3. Spieltag, Mittelrheinliga)

3. Spieltag

Endergebnis 3:2 (0:2)


Tore:
0:1 Niklas Miron Miszkiewicz
0:2 Nico Schmitz
1:2 Telmo Pires Teixeira
2:2 Telmo Pires Teixeira
3:2 Sebastian Mörs

Aufstellung SV Deutz 05:
26 Maurice Nguyen, 2 Sven Hoffmann, 4 Fabio Brito-Ventura, 5 David Knauf, 8 Telmo Pires Teixeira, 10 David Marti Alegre, 11 Maximilian Büsch, 15 Mats Goldmann, 16 Kevin Kaufmanns, 20 Tobias Blum, 24 Filippo Zammitto

Ersatzspieler:
22 Yigit Sever, 3 Louis Andreae, 6 Alejandro Vallecillos Portillo, 9 Justin Neufeld, 12 Ege Sentop, 14 Niklas Grob, 17 Gianluca Pavone, 19 Sebastian Mörs, 21 Johannes Zäh, 25 Marvin Plenker

Trainer: Raimund Kiuzauskas

Aufstellung FC Hürth:
21 Kevin Kraus, 4 Niklas Miron Miszkiewicz, 5 Sebastian Golz, 8 Leonard Schäfer. 11 Joseph Mbuyi, 12 Zachary-Oduro Bonsu, 14 Yousef Keshta, 15 Nico Schmitz, 17 Patrick Friesdorf, 18 Miron Wessels, 22 Stefan Fliegen

Ersatzspieler:
1 Mete-Han Balbasi, 3 Leonardo Lima Ribeiro, 19 Alexander Vaaßen, 20 Gürkan Sarkin, 24 Denis Obuz

Trainer: Oliver Heitmann

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SV Deutz 05

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Hürth

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)