20.09.2018

VIDEO: Überraschung bleibt aus, Favorit erreicht Endspiel!

Halbfinale, Kreispokal Köln: Der DJK Südwest musste sich dem SV Deutz 05 mit 1:5 (0:3) geschlagen geben.

Bereits im ersten Durchgang sorgten Sebastian Mörs, Justin Neufeld und Niklas Grob für einen deutlichen Drei-Tore-Vorsprung der Gäste. Nach dem Seitenwechsel konnte Marvin Plenker zunächst auf 0:4 erhöhen, ehe Kaan Kenarci der Anschlusstreffer zum 1:4 gelang. Für den Schlusspunkt sorgte derweil Kevin Kaumanns mit dem 1:5. 

Bild


Halbfinale (18.09.18)

Endergebnis: 1:5 (0:3)


Tore:
0:1 Sebastian Mörs
0:2 Justin Neufeld
0:3 Niklas Grob
0:4 Marvin Plenker
1:4 Kaan Kenarci
1:5 Kevin Kaumanns

Aufstellung DJK Südwest Köln:
1 Yannick Matzel, 2 Joshua Krüsselberg, 3 Jan Schaar, 5 Benjamin Kujaczynski, 6 Abdoul Wahab Jallow, 8 Tobias Schnitzler, 9 Philipp Graf, 10 Kaan Kenarci, 11 Hendrik Graf, 18 Christoph van de Sand (C), Memet Kurtisi

Ersatzspieler:
4 Jens Kuhl, 7 Bastian Becker, 12 Felix Bischoff, 14 Armin Karami-Ayoobloo, 15 Lenard Stephen, 16 Felix Wieseler, 19 Tim Henke

Trainer:
Victor Eboa

Aufstellung SV Deutz 05:
22 Jonas Reinfurt, 3 Louis Andreae, 6 Alejandro Vallecillos Portillo, 7 Mats Goldmann, 9 Justin Neufeld, 11 Sebastian Mörs, 13 Tim Julian Pütz, 14 Niklas Grob, 18 Kaan-Ahmet Akgün, 21 Johannes Zäh (C), 23 Ole Schneider

Ersatzspieler:
26 Maurice Nguyen, 8 Paul Mösinger, 16 Kevin Kaumanns, 25 Marvin Plenker

Trainer:
Marco Kaspers

Kommentator:
Robin Hollstein

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

DJK Südwest Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Deutz 05

Noch keine Aufstellung angelegt.