02.06.2018

VIDEO: Vorwärts Spoho gelingt die Titelverteidigung!

Im Finale des FVM-Frauenpokals bezwangen die Kölnerinnen Alemannia Aachen mit 4:3 (1:1,0:1) nach Elfmeterschießen.

Nach 2017 sicherte sich VS98 zum zweiten Mal erst überhaupt den Cup.

Der favorisierte Regionalligist ging nach 35 Minuten durch Svenja Streller mit 0:1 in Front. Kurz nach dem Seitenwechsel konnte Jennifer Küppers zum 1:1-Ausgleich für den Titelverteidiger einköpfen (49.). Anschließend fielen - auch in der Verlängerung - keine weiteren Treffer mehr, sodass das Elfmeterschießen eine Entscheidung herbeiführen musste. Nachdem für Aachen Fumika Akagi und Laura Jendrzejko, für Köln Prisca Luise Eva Volmary, Celina Vieruss und Marisa Stöver getorffen hatten, verschoss Alemannias Verena Keusgen den entscheidenden Versuch und sicherte den Spoho-Mädels somit erneut den Triumph im FVM-Pokal.

Bild

Die regulären 90 Minuten plus Verlängerung:


Das Elfmeterschießen:


Vorwärts Spoho 98 – Alemannia Aachen (Finale, FVM-Frauenpokal 2017/18)

Finale (31.05.17)

Endergebnis: 4:3 n.E. (1:1,0:1)

Tore:
0:1 Svenja Streller
1:1 Jennifer Küppers

1:2 Fumika Akagi
2:2 Prisca Luise Eva Volmary
2:3 Laura Jendrzejko
3:3 Celina Vieruss
4:3 Marisa Stöver

Aufstellung Vorwärts Spoho 98 :
1 Katharina Hackmann, 2 Theresa Johanna Kömpel, 4 Anja Habbig, 7 Jennifer Küppers, 8 Sabrina Hans, 9 Larissa Tober, 13 Celina Vieruss, 16 Prisca Luise Eva Volmary, 21 Meike Karoline Wassermann, 23 Maria Hertzenberg, 29 Lea Wippermann

Ersatzspieler:
20 Jasmin Podlech, 3 Annica Liu, 6 Öykü Ural, 10 Mareike Kleene, 11 Antje Blumhagen, 15 Marisa Stöver, 17 Christina Franke, 18 Ina Reichmann, 19 Julia Hilgemann

Trainer:
Ruben Walter

Aufstellung Alemannia Aachen:
1 Melissa Salman, 3 Elaine Schmitt, 7 Verena Keusgen, 8 Lynn Eisenbach, 10 Laura Jendrzejko, 18 Pia Esther Breuer, 19 Tabea Kirchner, 20 Christina Maria Formosa Völpel, 25 Svenja Streller, 26 Leona Erkens, 29 Fumika Akagi

Ersatzspieler:
22 Lisa Mandt, 4 Silke Marek, 9 Maren Gasper, 14 Sonja Maria Bartoschek, 15 Paula Kirschmeier, 21 Jana Hirche, 24 Gina-Maria Gottschalk, 27 Pia Jensen, 28 Maureen Beetz

Trainer:
Dietmar Bozek

Kommentieren

Vermarktung: