09.03.2018

Zeigt SVB eine Reaktion?

Mittelrheinliga: FC Hennef 05 – SV Breinig (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der FC Hennef 05 auf den SV Breinig. Gegen den FC Blau-Weiß Friesdorf kam Hennef im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Auf heimischem Terrain blieb Breinig am vorigen Sonntag aufgrund der 0:5-Pleite gegen den SC Borussia Freialdenhoven ohne Punkte. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden auseinandergegangen.

39 Tore – mehr Treffer als der FCH verbuchte kein anderes Team der Mittelrheinliga. Mit 36 Zählern führt der Gastgeber das Klassement der Mittelrheinliga souverän an. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sieben Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus beim FC Hennef 05. Zuletzt lief es erfreulich für Hennef, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Der FCH weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von elf Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.

Der SVB rangiert mit 26 Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Gast nur einen Sieg zustande. Das bisherige Abschneiden des SV Breinig: sieben Siege, fünf Punkteteilungen und vier Misserfolge. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der FC Hennef 05 über zweimal pro Partie. Breinig aber auch! Der SVB steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

FC Hennef 05

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Breinig

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)