07.07.2019

Zwanziger können Geißböcke nicht stoppen

Die SpVg Frechen unterlag dem 1. FC Köln im Testspiel mit 1:7 (0:4)

Anthony Modeste per Doppelpack zum 0:1 und 0:2, Lasse Sobiech mit dem 0:3 und Jhon Cordoba mit dem 0:4, sorgten noch vor der Pause für klare Verhältnisse. Nach dem Seitenwechsel trieben Darko Churlinov mit dem 0:5, Marcel Risse mit dem 0:6 und Simon Terodde mit dem 0:7 das Ergebnis weiter in die Höhe ehe Furkan Isbilir kurz vor Schluss noch der Ehrentreffer zum 1:7 für Frechen gelang. 

Bild


SpVg Frechen 20 – 1. FC Köln (Testspiel)

Testspiel (05.07.19)

Endergebnis: 1:7 (0:4)

Tore:
0:1 Anthony Modeste
0:2 Anthony Modeste
0:3 Lasse Sobiech
0:4 Jhon Cordoba
0:5 Darko Churlinov
0:6 Marcel Risse
0:7 Simon Terodde
1:7 Furkan Isbilir

Kommentar:
Marvin Kirsch

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema