Bezirksliga - Staffel 4
29. Spieltag


DJK Rasensport Brand

1

:

1


TuS Rheinland Dremmen

Anpfiff

Mo - 10.06. 15:30 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

DJK will Reaktion zeigen

Die DJK Rasensport Brand will gegen den TuS Rheinland Dremmen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für die DJK Rasensport Brand gegen den SV Germania Eicherscheid. Am vergangenen Spieltag verlor der TuS Rheinland Dremmen gegen den SV Alemannia Mariadorf und steckte damit die 15. Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel hatte Raspo auswärts einen 3:1-Sieg verbucht.

Der Gastgeber belegt mit 53 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Die Offensive der DJK Rasensport Brand in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 67-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Aufgrund der eigenen Heimstärke (10-1-3) wird Raspo diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

In der Endphase des Fußballjahres rangiert der TuS Rheinland Dremmen im unteren Mittelfeld. Lediglich 14 Punkte stehen für den Gast auswärts zu Buche. Vom Glück verfolgt war Dremmen in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Besonderes Augenmerk sollte der TuS Rheinland Dremmen auf die Offensive der DJK Rasensport Brand legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Der TuS Rheinland Dremmen steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison der DJK Rasensport Brand bedeutend besser als die von Dremmen.

Kommentieren