Bezirksliga - Staffel 3
8. Spieltag


Türkischer SV Düren

0

:

2


SV Schwarz-Weiß Nierfeld

Anpfiff

So - 25.10. 15:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Für Türkischer SV Düren geht's nach unten

Am Sonntag begrüßte Türkischer SV Düren den SV Schwarz-Weiß Nierfeld. Die Begegnung ging mit 2:0 zugunsten des Gasts aus. Die Beobachter waren sich einig, dass Türkischer SV Düren als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

In den 90 Minuten war Nierfeld im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als Türkischer SV Düren und fuhr somit einen 2:0-Sieg ein.

Türkischer SV Düren findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 15. Mit nun schon fünf Niederlagen, aber nur einem Sieg und zwei Unentschieden sind die Aussichten der Gastgeber alles andere als positiv. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte Türkischer SV Düren deutlich. Insgesamt nur vier Zähler weist Türkischer SV Düren in diesem Ranking auf.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der SVN im Klassement nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SV Schwarz-Weiß Nierfeld. Nierfeld ist seit drei Spielen unbezwungen.

Das nächste Spiel findet für beide Teams in zwei Wochen statt. Türkischer SV Düren empfängt am 08.11.2020 den VfL Sindorf, während der SVN am selben Tag die TuS Mechernich zu Gast hat.

Kommentieren