Bezirksliga - Staffel 3
8. Spieltag


Jugendsport Wenau

5

:

0


SV Sötenich

Anpfiff

So - 25.10. 15:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Wenau eine Nummer zu groß für Sötenich

Wenau stellte die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis und zog Sötenich mit einem 5:0-Erfolg das Fell über die Ohren.

Am Schluss fuhr Jugendsport Wenau gegen SV auf eigenem Platz einen 5:0-Sieg ein.

Wenau setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Wer die Gastgeber besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst sieben Gegentreffer kassierte JSW. Jugendsport Wenau knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Wenau sechs Siege, ein Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage.

SV Sötenich holte auswärts bisher nur einen Zähler. Durch diese Niederlage fallen die Gäste in der Tabelle auf Platz neun zurück. Sötenich verbuchte insgesamt drei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen.

Mit insgesamt 19 Zählern befindet sich JSW voll in der Spur. Die Formkurve von SV Sötenich dagegen zeigt nach unten.

Für das nächste Spiel reist Jugendsport Wenau am 08.11.2020 zu den Sportfreunde Habbelrath-Grefrath, am selben Tag empfängt Sötenich SV Frauenberg.

Kommentieren