"Wahnsinn": Könnecke erklärt seinen Tordrang

14.11.2018

 

"Jede Woche Unentschieden werden auf Dauer nicht reichen", ließ Kapitän Toni Wachsmuth jüngst wissen, nachdem der FSV Zwickau mit dem dritten Remis in Serie in den hinteren Regionen der Tabelle auf der Stelle trat. Nun haben die Sachsen wieder in die Dreier-Spur gefunden und können der Partie gegen den Tabellenvorletzten SV Meppen etwas entspannter entgegensehen.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Auch interessant

  • Fortuna Köln unterlag dem Hallescher FC mit 0:1 (0:0).
    VIDEO: Last-Minute-Treffer schockt Südstädter!
  • Fortuna Köln hat einen Nationalspieler für die Abwehr und einen Torwart unter Vertrag genommen.
    Zwei Neue für die Südstädter
  • Fortuna Köln unterlag Eintracht Braunschweig trotz Führung mit 1:3 (0:0)
    VIDEO: Bittere Niederlage im Kellerduell
  • Vom VfL Bochum könnte Torwart Florian Kraft zum Kölner Drittligisten wechseln.
    Fortuna: Bruhns-Ersatz gefunden?