Landesliga - Staffel 1
25. Spieltag


FC Viktoria Köln II

2

:

2


Heiligenhauser SV

Anpfiff

So - 12.05. 13:30 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

Birger Tissen

Heiligenhaus will dreifach punkten

Die Zweitvertretung des FC Viktoria Köln will im Spiel gegen den Heiligenhauser SV nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Gegen den TuS Oberpleis war für den FC Viktoria Köln II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Auf heimischem Terrain blieb der Heiligenhauser SV am vorigen Sonntag aufgrund der 2:5-Pleite gegen den SC Brühl ohne Punkte. Im Hinspiel siegte Viktoria Köln II bereits sehr deutlich mit 4:0.

Zu den elf Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich beim Gastgeber acht Pleiten. Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der FC Viktoria Köln II holte daheim bislang acht Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich dreimal. Viktoria Köln II bekleidet mit 38 Zählern Tabellenposition sieben.

Vier Siege, sechs Unentschieden und 14 Niederlagen stehen bis dato für den Heiligenhauser SV zu Buche. Auswärts drückt der Schuh – nur zwölf Punkte stehen auf der Habenseite des Gastes. Das Schlusslicht besetzt mit 18 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit 65 Toren fing sich der Aufsteiger die meisten Gegentore der Landesliga - Staffel 1 ein. Heiligenhaus muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel.

Der FC Viktoria Köln II wie auch der Heiligenhauser SV haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Zum Ende der Saison wird der Heiligenhauser SV noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner FC Viktoria Köln II steht in der Tabelle neun Positionen besser da.

Kommentieren