Dienstag, 13.09.2016, 17:29 Uhr

Heimersdorf nimmt Porzer Startplatz ein

Mit dem KSV Heimersdorf II hat die Kreisliga D4 einen Teilnehmer zurückbekommen. Nach dem Rückzug des RSV Urbach III und der SpVg. Porz II war die Staffel bereits kurz nach dem Start der Saison auf 14 Teilnehmer zusammengeschrumpft, so dass der FVM-Kreis Köln nun entschied, den Nachrücker in die Staffel 4 einzusortieren. Der KSV II nimmt dabei den Platz der SpVg Porz ein und wird deren Gegner übernehmen. Der Startschuss für die Heimersdorfer fällt am 18. September mit der Partie gegen Mevlana Porz (ab 12:45 Uhr). Die Paarungen der Spieltage 1 bis 3 werden nachgeholt.