Landesliga - Staffel 1
25. Spieltag


SSV Homburg-Nümbrecht

4

:

4


SC Fortuna Köln II

Anpfiff

So - 12.05. 15:15 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

Cem Sayilgan

Kann Fortuna II den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

Die Reserve des SC Fortuna Köln will die Erfolgsserie von drei Siegen beim SSV Homburg-Nümbrecht ausbauen. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des SSV Homburg-Nümbrecht ernüchternd. Gegen den FC Pesch kassierte man eine 0:1-Niederlage. Der SC Fortuna Köln II dagegen siegte im letzten Spiel und hat nun 45 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel erlitt der Gast eine knappe 3:4-Niederlage gegen den SSV Nümbrecht. Springt dieses Mal mehr für Fortuna Köln II heraus?

Der SSV Homburg-Nümbrecht verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur drei Punkte ein. Die Bilanz des Heimteams nach 24 Begegnungen setzt sich aus neun Erfolgen, drei Remis und zwölf Pleiten zusammen.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SC Fortuna Köln II. Siebenmal ging das Team von Tilman Waegner bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 14-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Die Offensive von Fortuna Köln II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 55-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

Vor allem die Offensivabteilung des SC Fortuna Köln II muss der SSV Homburg-Nümbrecht in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Mit dem SC Fortuna Köln II trifft der SSV Homburg-Nümbrecht auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren