Landesliga - Staffel 1
25. Spieltag


FC Hertha Rheidt

1

:

4


FV Bad Honnef

Anpfiff

So - 12.05. 15:15 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

Michael Kohling

Kellerduell am Sonntag

Der FC Hertha Rheidt will gegen den FV Bad Honnef die schwarze Serie von sechs Niederlagen beenden. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des FC Hertha Rheidt ernüchternd. Gegen die SpVg. Flittard kassierte man eine 2:3-Niederlage. Der letzte Auftritt des FV Bad Honnef verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 3:5-Niederlage gegen den SV Schlebusch. Auf eigenem Platz hatte Honnef das Hinspiel mit 2:1 gewonnen.

Der FC Hertha Rheidt entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich. Bislang fuhr der Gastgeber vier Siege, sechs Remis sowie 14 Niederlagen ein. Mit lediglich 18 Zählern aus 24 Partien steht der Aufsteiger auf einem Abstiegsplatz. Mit nur 30 Treffern stellt Rheidt den harmlosesten Angriff der Landesliga - Staffel 1. Die Hertha muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel.

Die volle Punkteausbeute sprang für den FV Bad Honnef in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Die bisherige Ausbeute des Gastes: sechs Siege, sieben Unentschieden und elf Niederlagen. Auswärts verbuchte Honnef bislang erst sieben Punkte. Der HFV nimmt mit 25 Punkten den 13. Tabellenplatz ein. Der FC Hertha Rheidt steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren