Teammanagerbericht: SV Deutz 05

30.11.2015

Starker Auftritt gegen Marialinden

Landesliga - Staffel 1 | Teammanagerbericht SV Deutz 05

Selbstbewusst trat unsere Mannschaft nach dem unglücklichen Pokalaus gegen Arnoldsweiler gegen den TuS Marialinden auf. Bereits in der Anfangsphase ließ die Truppe um Interimstrainer Nermin Celikovic keinen Zweifel daran den zweiten Heimsieg der Saison einzufahren!


Bereits in der 18. Spielminute wurden die Bemühungen belohnt und Alegre brachte die stark aufspielenden Gastgeber nach feinem Zuspiel durch Özkaya in Front. Leider versäumte man es in der Folgezeit die Führung auszubauen und so ging man trotzdem verdient mit einem 1:0 in die Pause. Jedoch tat diese Pause erneut der Mannschaft um Kapitän Uzunemin nicht gut, so dass Marialinden in Form durch Torjäger Peters mit der ersten richtigen Chance ausgleichen konnte. Jedoch schüttelte sich die Mannschaft kurz und drehte wieder auf und versuchte bis zum Schluss den Siegtreffer zu erzielen! Leider blieben einige gute Möglichkeiten ungenutzt, so dass Marialinden am Ende trotz Überzahl nach der Ampelkarte für Özkaya glücklich einen Punkt ins Bergische entführte. Abteilungsleiter Thoss sprach im Anschluss von zwei verlorenen Punkten:"Die Mannschaft hatte heute mehr verdient, wie nur ein Unentschieden! Wir haben erneut einen starken Auftritt hingelegt! Alle haben sich richtig reingehauen! Das macht Hoffnung für den letzten Auftritt in Lindlar! "

Kommentieren

Aufstellungen

SV Deutz 05

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Marialinden

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)