Teammanagerbericht: BC Viktoria Glesch/Paffendorf II

08.12.2015

Kantersieg zum Jahresabschluss

Kreisliga B - Staffel 2 | Teammanagerbericht BC Viktoria Glesch/Paffendorf II

Im letzten Spiel des Jahres hatte sich unsere Zweite viel vorgenommen und wollte im Derby gegen Quadrath punkten.


Bereits in der zehnten Spielminute konnte Tim Flunkert, nach Zusammenspiel zwischen Küppers und Rüttgers, am langen Pfosten mühelos einschieben. Danach machte Quadrath gewaltig Druck und drängte auf den Ausgleich. Jedoch dezimierten sich die Gäste durch eine Rote Karte wegen Nachtretens selbst. In Überzahl ergaben sich dadurch einige Räume in der gegnerischen Hälfte. Nach einer Flanke von der linken Seite, gewann Spielertrainer Stupp das entscheidende Kopfballduell und Torjäger Rüttgers schob zum 2:0 ein. Eine Minute später bediente Flunkert den vor dem Tor frei stehenden Küppers und dieser markierte das 3:0 Halbzeitergebnis. Nach dem Wiederanpfiff dauerte es bis zur 58. Minute als die Glescher Fans erneut jubeln durften. Beim 4:0 bediente erneut Flunkert den mitgelaufenen Küppers. In der Folgezeit ereignete sich nicht mehr viel. Mit dem Schlusspfiff schoss Spieltrainer Stupp per an ihm verursachten Elfmeter den 5:0 Endstand. Mit der besten Leistung der Hinrunde verabschiedet sich unsere Zweite in die Winterpause. Nach durchwachsener erster Saisonhälfte möchte man sich im Frühjahr deutlich stabiler präsentieren.

Kommentieren

Aufstellungen

BC Viktoria Glesch/Paffendorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

1. FC Quadrath-Ichendorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)