Teammanagerbericht: VfL Rheinbach

29.03.2016

Rheinbach ist neuer Tabellenführer

Landesliga - Staffel 1 | Teammanagerbericht VfL Rheinbach

Ein nicht ganz einfacher Spieltag liegt hinter der Mannschaft um Kapitän Frank Schroden, der mit extremen Regenfällen, Hagel und einem Gewitter um 15:15 Uhr in Lindlar begann und um 17:00 Uhr mit der Tabellenführung in der Landesliga Staffel 1 endete.


Dazwischen gab es ein Spiel, das man durch ein Kopfballtor von Boris Schirmer in der 10. Minute zunächst für sich gestalten konnte. Fast wäre schon früh das zweite Tor gelungen, es fehlt leider nur ein wenig Konzentration, also Chance vertan. Den Rückstand versuchte der Gastgeber natürlich zu egalisieren, Rheinbach musste alle Kräfte bündeln um den Gegner vom eigenen Tor fernzuhalten. Nach der Pause konnte Lindlar in der 65. Minute ausgleichen, ein verdienter Treffer, das muss dann auch mal aus Rheinbacher Sicht zugeben. Kurz vor Spielende wollte der Gegner angefeuert von den eigenen Fans noch unbedingt den Sieg, was ja bei der derzeitigen Tabellensituation nicht ganz unverständlich war. Aber….Wenn man gegen eine Rheinbacher Mannschaft spielt, muss man bis zum Schluss hellwach sein und sich keine „Abwehrschnitzer“ leisten. Einen davon nutzte in der 88. Minute Philip Breuer, der zum Siegtreffer einschießen konnte. Da Siegburg beim SV Deutz nur 2:2 spielte, gab es einen Wechsel an der Tabellenspitze. Kommende Woche kommt dann der FC Pesch in den Freizeitpark. Pesch ist derzeit die Mannschaft der Rückrunde, man hat „nur“ 18 Punkte aus den letzten sechs Spielen geholt.

Aufstellung:
Reichling, C.Schroden, F.Schroden, Klemp, Flohe, Schreiner (73. Henseler), Neubauer-Fischer, Schirmer (37. Weber), Breuer, Zimnol, Schulten ( 56. Euenheim)

Kommentieren

Aufstellungen

TuS Lindlar

Noch keine Aufstellung angelegt.

VfL Rheinbach

Noch keine Aufstellung angelegt.